Bingo im Seniorenheim

in den letzten Monaten war es in Seniorenheimen aufgrund der Corona-Einschränkungen unmöglich geworden, Bingo zu spielen. So langsam haben sicher auch Sie entsprechende Hygienekonzepte erarbeitet, die  es ermöglichen in kleinem Rahmen wieder zusammen zu kommen und vielleicht auch wieder ein Bingo-Spiel zu organisieren. Gerade das Bingo-Spiel ist für viele ältere Menschen nicht nur ein sehr unterhaltvolles und frohes Spiel, sondern schult auch das Konzentrations- und Erinnerungsvermögen. 

 

Welche Maßnahmen können nun beim Bingo-Spiel zusätzlich in Bezug auf Hygienevorschriften ergriffen werden?

 
  • Nutzen Sie nur Einweg-Bingokarten
  • Nutzen Sie Stifte oder Bingo-Marker zum Ankreuzen 
    der Zahlen und diese nicht gemeinsam
  • Lassen Sie nur eine Person die Zahlen in der Lostrommel ziehen oder nutzen Sie unsere Calling-Cards und tauschen diese nach ein paar Spielen aus.
 
Gerade älteren Menschen möchten wir weiterhin ein 
unbeschwertes Bingo-Erlebnis ermöglichen und stellen Ihnen hier ausgewählte Produkte speziell für Senioren vor. 
 
Bitte bleiben Sie gesund und munter

Ihr Werner Rosemeyer
von Bingokarten-de
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
BINGO Calling Cards BINGO Calling Cards
Inhalt 90 Stück
6,77 € *
Bingokarten für Senioren 25 Zahlen aus 75 in weiß Bingokarten für Senioren 75er System
Inhalt 100 Stück
ab 6,82 € *
TIPP!
Bingo Dabber Bingo Marker Super Bingo Marker / Bingo Dabber
Inhalt 1 Stück
1,45 € * 1,94 € *